Address
MEvTT Immobilien und Liegenschaftsverwaltungen
Schützenstrasse 1
65205 Schlangenbad

Phone: 06122 9295 416
Mobile phone: 0178 - 543 1111
Fax: 06122 9295 418



Tax number: DE236342875
Commercial register no.: HRB 14680
Purchase tax no.: DE236342875
Business owner: Treubau Bauträger & Immobilien GmbH
CEO: Detlef Eschenauer
 
General business conditions
  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen:

      
      

     

     

    Behandlung von Angeboten
    Angebote, Nachweise und Mitteilungen der MEvTT  Fürstlichen Immobilien und Liegenschaftsverwaltungen, im nachfolgenden MEvTT genannt, aus denen die Gelegenheit zum Abschluss eines Kauf- bzw. Mietvertrages hervorgeht, sind ausschließlich für den Adressaten bzw. den Auftraggeber bestimmt und dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung der MEvTT an Dritte weitergegeben werden. Zuwiderhandlungen begründen eine Schadensersatzpflicht in Höhe der vereinbarten Provision.

     

    Ist dem Auftraggeber die Verkäuflichkeit bzw. Vermietbarkeit eines nachgewiesenen Objektes bereits bekannt, hat er dies der MEvTT unverzüglich, spätestens innerhalb 8 Tagen schriftlich mitzuteilen.

     

     

    Vertragsabschluss
    Mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages bzw. eines Mietvertrages durch den Nachweis oder die Vermittlung von der MEvTT ist zu deren Gunsten eine Provision verdient und fällig. Wird der Vertrag zu anderen als den ursprünglich angebotenen Bedingungen abgeschlossen oder kommt er über ein anderes Objekt des nachgewiesenen Vertragspartner zustande, so berührt dies den Provisionsanspruch nicht, sofern das zustande gekommene Geschäft mit dem angebotenen Geschäft wirtschaftlich identisch ist oder in seinem wirtschaftlichen Erfolg nur wesentlich von dem angebotenen Geschäft abweicht. Entsprechendes gilt, wenn anderer als der ursprünglich vorgesehene Vertrag abgeschlossen wird (z.B. Kauf statt Miete, Erbbaurecht statt Kauf).

     

    Die MEvTT hat Anspruch auf Anwesenheit beim Vertragsabschluss. Erfolgt ein Vertragsabschluss ohne Anwesenheit von der MEvTT, so ist vom den Vertragspartnern unverzüglich Auskunft über den Vertrag und die Vertragskonditionen zu erteilen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, der MEvTT auf Verlangen eine Vertragsabschrift zu überlassen.

     

    Nimmt der Auftraggeber von seinen Vertragsabsichten Abstand, ist er verpflichtet, der MEvTT unverzüglich schriftlich zu informieren.

     

     

     

    Widerrufsrecht
    Mit Nachweis des Objektes/der Kaufgelegenheit oder Mitgelegenheit haben die Interessenten ein 14-tägiges Widerrufrecht. Hierzu genügt eine einfache Mailmitteilung, Fax oder Brief mit einfachem Nachweis.

    Provision                                                                                                                     

    Folgende Provisionssätze sind im Erfolgsfalle zu zahlen.

    Die Provisionssätze gelten für alle benannten Vermittlungsgeschäfte, soweit in dem jeweiligen schriftlichen Angebot oder der schriftlichen Reservierung nicht ausdrücklich ein anderer Provisionssatz genannt bzw. vereinbart ist.

    -  Verkauf

       berechnet aus dem Gesamtkaufpreis der Immobilie:
       vom Käufer 
    5% zzgl. MwSt. 19% MwSt =  5,95%


    -  Erbbaurecht
       vom Erbaunehmer 
    5% zzgl. MwSt. 19% = 

       5,95% vom Kaufwert und Erbpachtwert (BRW)         

    -  Vermietung Privatnutzung
       vom Mieter 
    2 Monatsnettomieten zzgl. MwSt. 19% = 

       2,38 Mieten berechnet von der Monats-Nettomiete

    -  Vermietung Gewerbenutzung
       vom Mieter 
    3 Monatsnettomieten zzgl. MwSt. 19% = 

       3,57 Mieten berechnet von der Monats-Nettomiete          

     

    Sollte eine Staffelmiete vereinbart sein, so ist die Durchschnittsmiete der vereinbarten Vertragslaufzeit als Berechnungsgrundlage für die Provision maßgebend.

    Im Falle der Bestellung oder Übertragung eines Erbbaurechts ist Berechnungsgrundlage für die Provision der Wert des Erbbaurechts. Dieser errechnet sich aus den während der Laufzeit des Erbbaurechtsvertrages fälligen Erbbauzinsen unter Anwendung eines Abzinsungssatzes in Höhe des jeweiligen Basiszinssatzes der EZB. Hinzugerechnet wird ein etwaiger Preis für die Bestellung oder Übertragung des Erbbaurechtes.
    Die Provisionssätze erhöhen sich jeweils um die gesetzliche Mehrwertsteuer.

     

      

    Folgegeschäft
    Ein Provisionsanspruch steht der MEvTT auch dann zu, wenn im zeitlichen und wirtschaftlichen Zusammenhang mit dem ersten der MEvTT vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrag weitere vertragliche Vereinbarungen oder Alternativangebote des gleichen Verkäufers oder durch den nachgewiesenen Verkäufer zustande kommen. 

     

      

    Tätigkeit für den anderen Vertragspartner
    Die MEvTT ist berechtigt für alle Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden.

     

     

    Haftungsausschluss
    Die von der MEvTT gemachten Angaben bezüglich der Immobilie beruhen auf den erteilten Informationen durch Dritte, namentlich durch den Verkäufer/ Vermieter. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben in Exposés, Prospekten, Beschreibungen u. ä. kann die MEvTT daher nicht übernehmen. Ebenso kann nicht ausgeschlossen werden, dass das angebotene Objekt nicht bzw. anderweitig verkauft/ vermietet wird. Im übrigen haftet die MEvTT nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Etwaige Schadensersatzansprüche verjähren innerhalb von 3 Jahren von dem Zeitpunkt an, an dem der Anspruch entstanden ist, spätestens aber 3 Jahre nach Beendigung des Auftrages.

     

     

    Ersatzansprüche
    Vertragswidriges Verhalten eines Auftraggebers oder Interessenten, welches das mögliche Entstehen eines Provisionsanspruchs verhindert, berechtigt die MEvTT zum Entschädigungsanspruch gegen den Verursacher, insbesondere zum Ersatz seines sachlichen Aufwandes gegen Nachweis.

     

      

    Datenschutz
    Der Auftraggeber wird gemäß § 33Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass die MEvTT personenbezogene Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen verarbeitet.

     

     

    Gerichtsstand
    Gerichtsstand ist Wiesbaden

     

    Sonstiges

    Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform; dies gilt auch für die Aufhebung der Schriftform selbst.
    Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit des Vertrages nicht berührt. Vielmehr tritt das wirtschaftlich gewollte an deren Stelle.

     

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur
    Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr

    .
 
 
 
 
Data Privacy Statement for the Use of Google +1
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur
Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr
 
Data protection/Disclaimer
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jedem Zugriff auf diese Webseite werden verschiedene Informationen gespeichert. Unter anderem: IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Uhrzeit/Datum des Zugriffes, Name der zugegriffenen Datei, Zugriffsstatus und die Datenmenge. Diese Daten dienen ausschließlich zu statistischen Zwecken. Die Daten werden nicht an Dritte, auch nicht in Teilen, weitergegeben.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Data handling on this internet site
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur
Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr
 
Cancellation policy
Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht
Durch die Zusendung unserer Angebote, sowie durch die Besichtigung der Objekte mit uns, entstehen Ihnen keine Kosten. Nur wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrags einer von uns nachgewiesenen bzw. vermittelten Immobilie kommt, entsteht ein Provisionsanspruch unsererseits an Sie.


Aufgrund gesetzlicher Vorgaben müssen wir Sie über Ihr nachfolgendes Widerrufsrecht belehren und Ihnen ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung stellen. Die Ansicht eines Exposés ist grundsätzlich unverbindlich und kostenfrei.


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses und Zugangs dieser Belehrung in Textform. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der MEvTT, Siemensstraße 9, 65187 Wiesbaden, Tel.: 06122/92 95 416, Fax: 06122/92 95 418, Email: me@tthv.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle eventuell erhaltenen Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.